AUSLANDSÜBERWEISUNG – FOREIGN EXCHANGE – INTERNATIONALE GELDÜBERWEISUNG FÜR GESCHÄFTSKUNDEN

KOSTENLOSES ANGEBOT
ERHALTEN

In:

* Wichtig: Kostenloses Angebot nicht für Reisegeld

Unten sehen Sie eine Vergleichsliste von Devisenmaklern für Geschäftskunden. Diese Firmen sind Spezialisten im Devisenmarkt und können ihren Kunden die besten Wechselkurse für Auslandsüberweisungen anbieten. Ob Auslandsüberweisungen zum Bezahlen von Waren oder Diensten im Ausland, oder ob Ihr Unternehmen Auslandsinvestitionen macht und dazu Devisentransfer benötigt wird - diese Makler helfen Ihnen mit einem Konto, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, egal ob sie Geld verschicken oder empfangen.

Außerdem können Sie von der Expertise eines Devisenmaklers profitieren, der nicht nur die besten Wechselkurse findet, sondern auch Beratung zu Verfügung stellt, zum Beispiel wann der beste Zeitpunkt ist für die Zahlung große Summen. Dafür bietet er zum Beispiel die Möglichkeit an von Spot-Raten und Forward-Kontrakts, nämlich Zahlungen für einen späteren Zeitpunkt zum aktuellen Wechselkurs schon im Voraus in Auftrag zu geben. Je nach Größe einer Überweisung können schon geringe Schwankungen im Wechselkurs einen großen Unterschied bedeuten.

Gerade für Unternehmen, die regelmäßig Zahlungen ins Ausland vornehmen müssen ist dies besonders wichtig. Hat man Beträge über 4000 Euro ins Ausland zu überweisen sollte man unbedingt einen Devisenmakler dafür beauftragen.

Die Wechselkurse, die Sie bei einem Devisenmakler bekommen sind außerdem weitaus günstiger als diejenigen, die Sie von einer traditionellen Bank bekommen. Mit einer durchschnittlichen Gewinnspanne von zwischen 1% und 3% der Interbankenrate, hohen Sicherheitsmaßnahmen und Auslandsüberweisungen innerhalb von 3 Arbeitstagen können Sie mit diesen Dienstleistungen Zeit, Geld und Sicherheit gewinnen.

Ihre Auslandsüberweisung, jeder Devisentransfer wird hier professionell und zu besten Konditionen durchgeführt. Mithilfe unserer Tabelle können Sie die verschiedenen Konditionen und Gebühren der besten Devisenmakler bequem miteinander vergleichen und sich Zeit nehmen, den Service zu finden, der genau zu Ihrem Unternehmen passt.

Bitte beachten Sie, dass auf dieser Seite hauptsächlich englischsprachige Dienstleister aufgelistet sind, die aber zum großen Teil ihren Service auch auf Deutsch anbieten können.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns: Kontakt >>

ANBIETERGEGRÜNDET

GEGRÜNDET

Gründungsjahr des Unternehmens und Registrierungsnummer bei der Finanzaufsichtsbehörde

RATING

RATING

Kreditfähigkeit des Unternehmens

KURSSPANNE

KURSSPANNE

Differenz der Preise für Kauf und Ankauf einer Währung

SPOT

SPOT

Währungstausch zu einem bestimmten Preis und zur Abrechnung zwei Werktagen

FWD

FWD

Überweisung auf ein Konto zu einem zukünftigen Termin zum heutigen Wechselkurs

OPT

OPT

Verschiedene Möglichkeiten, von positiven Kursschwankungen zu profitieren

HEDGING

HEDGING

Verschiedene Strategien, sich vor negativen Wechselkursschwankungen zu schützen

WÄHRUNGEN

WÄHRUNGEN

Währungen, in welche der Geldtransfer möglich ist

TREUHAND-KONTO

TREUHAND-KONTO

Bank über welche der Transfer abgewickelt wird

METHODEN

METHODEN

Art der Antragstellung

WEITER

World First
World First

2004
(FCA 502759)
3A1 D&B Rating0,1%-0,7%Ja

Spot

Eine Spot-Transaktion ist der Austausch einer Währung gegen eine andere zu einem bestimmten Preis, zur Abrechnung in 2 Werktagen.

Ja

Forwards

Bei einem Forward-Kontrakt macht World First eine Überweisung auf Ihr gewünschtes Bankkonto zu einem vereinbarten Termin - solange World First Ihre Zahlung erhalten hat.  Sie können einen Forward-Wechselkurs für einen beliebigen Zeitraum von 3 Tagen bis 1 Jahr im Voraus bestimmen.  Für ein Forward-Kontrakt ist eine Kaution von 3% bis 10% des Betrags erforderlich.  Der Forward- Kontrakt ist ideal wenn Sie eine Rate jetzt bestimmen möchten, jedoch die Überweisung erst zu einem späteren Zeitraum aktivieren möchten.

Ja

Optionen

Eine Vanilla Option verschafft das Recht aber keine Verpflichtung, Währung an einem vorbestimmten Datum zu einem garantiert tiefstmöglichsten  Kurs zu kaufen.
Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, für 100% des Betrages von positiven Kursschwankungen zu profitieren (gegen  Vorauszahlung einer Gebühr).
Verfügbare Order:
Stop Loss Order
Ein Stop Loss Order ermöglicht, das Risiko durch ungünstige Kursschwankungen einzuschränken.  Eine Kurshöhe wird festgelegt. Wenn die Höhe erreicht ist wird der Handel auf der Börse  automatisch ausgeführt. wobei der Kurs für ein Stop Loss Order immer unter dem gegenwärtigen Börsen- Preis liegt.  Sie schützen sich so vor ungünstigen Kursschwankungen ohne die Kurse laufend kontrollieren zu müssen.
Take Profit Order
Ähnlich wie ein Stop Profit Order wird zuerst eine Kurshöhe bestimmt.Wenn die Höhe erreicht ist, wird der Handel an der Börse ausgeführt. Der Kurs für ein Take Profit Order ist immer besser als der gegenwärtige Börsen Preis. So profitieren Sie von günstigen Kursschwankungen ohne die Kurse laufend kontrollieren zu müssen.
OCO - One Cancels Other (Eins storniert das Andere): Eine Kombination aus Stop Loss Order und Take Profit Order. Wenn eins der beiden Order ausgeführt ist wird das andere  automatisch storniert.
Order: Sie können uns ein Order überlassen, um es in Ihrem Namen auszuführen, wenn ein bestimmter Kurs erreicht ist.
GTC –  Good Till Cancelled  (Gültig bis Stornierung)  Ein GTC Order verbleibt in der Börse bis es ausgeführt oder von Ihnen storniert wird.

Ja

Hedging

Die Hedging-Strategien von World First sind für Ihr Engagement maßgeschneidert.  Das heißt, Sie sind in der Lage, sich von negativen Wechselkursschwankungen zu schützen, sowohl auch von attraktiven Bewegungen zu profitiren.  Bisher konnten nur Geschäftskunden auf diese Art von Dienstleistungen zugreifen - heutzutage bekommen auch Privatkunden diesen erstklassigen Service angeboten.  World First bietet mehrere Strategien.

52

Währungen

AED, AUD, BBD, BGN, BHD, BWP, CAD, CHF, CNH, CZK, DKK, EGP, EUR, FJD, GBP, HKD, HRK, HUF, ILS, INR, ISK, JMD, JOD, JPY, KES, KWD, LKR, LTL, MAD, MUR, MXN, NOK, NZD, OMR, PHP, PKR, PLN, QAR, RON, RUB, SAR, SEK, SGD, THB, TND, TRY, TTD, TZS, USD XCD, ZAR.

Treuhand-Konto

Treuhand-Konto

GBP Konten mit: Commerzbank, Barclays, HSBC, Citi und RBS
EUR Konten mit:
Barclays Spanien / Frankreich / GB
Citi London
Bank of Ireland London / Belfast

Bank-BankWorld First
Sie benötigen einen erstklassigen Service für Ihre Auslandsüberweisungen? World First betreut über 20.000 Privatkunden und 4.700 Geschäftskunden, und kann als eines der führenden britischen Devisen-Broker Ihnen und Ihr Unternehmen die Möglichkeit anbieten, wesentlich bessere Wechselkurse und einem außergewöhnlichen Service zu genießen. Jede Auslandsüberweisung/Devisentransfer wird persönlich von einem Experten behandelt - so ist Ihr Geld in sicheren Händen. DETAILLIERTE INFORMATIONEN >>Dienstleistungen

Dienstleistungen

1. Regelmäßige Überweisungen
2. Forward-Kontrakte
3. Spot-Kontrakte
4. Stop Loss-Order
5. Limit-Order
6. Hedging-Strategien


Vorteile

Vorteile

1. Besten verfügbaren Wechselkurse
2. Besseres Angebot als mit jeder alltäglichen Bank
3. Keine Provision
4. Schutz vor unerwünschten Wechselkursschwankungen
5 Account Management
6. Mindesbetrag: €250
7. Mindestbetrag regelmäßige Überweisungen: €250


Nachteile

Nachteile

Bankgebühren können anfallen

Finanzberatung

Finanzberatung

World First Advisory Services (Beratung-Service) sorgt dafür, dass Sie die richtigen Informationen und faire Preise von Ihren Devisenhändlern bekommen.  Unsere Berater sind völlig unabhängig vom Dealing Desk - ihr einziger Zweck ist, Ihnen klare, transparente und für Ihnen vorteilhafte Informationen  mitzuteilen.
Der Service bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, die Sie entweder einzeln oder als Gesamtpaket wahrnehmen können.
Price Check - sorgt dafür, dass die Wechselkurse die Sie bekommen, fair und kostengünstig sind.  Diese Dienstleistung kostet monatlich zwischen €250 und €500.
Economic Advice (Wirtschaftliche Beratung) - detaillierte Auswertungen der Marktinformationen und -Daten, Ihrem Bedarf zugeschnitten.  Diese Dienstleistung kostet monatlich zwischen €250 und €500.
Sie können auch von weiteren Dienstleistungen wählen wie z.B. Hedging-Beratung.


Handeln

Handeln

Mit der Online-Plattform von World First, Xchange, können Sie alle Ihre Devisengeschäfte und Zahlungn verwalten.  Xchange bietet:

1. Live Wechselkurse
2. Auslandsüberweisungn weltweit
3. Überweisungen online verwalten
4. Zugang zu unsere Forschungen
5. Keine versteckten Kosten /Gebühren


Spekulatives

Spekulatives Handeln

Ja -  beim Antragstellen nachfragen.

Moneycorp
Moneycorp

1979
(FCA 738837)
AA0,1%-0,7%Ja

Spot

Ein Spot-Kontrakt ist eine Vereinbarung zum Kauf oder Verkauf von Währungen zur sofortigen Lieferung (bis zu 5 Tage im Voraus).

Ja

Forwards

Forward-Kontrakte benötigen in der Regel eine Anzahlung von 10%.

Ja

Optionen

Options/Optionen bieten das Recht - aber nicht die Pflicht - zu einem späteren Zeitpunkt mit einem bekannten Wechselkurs in ein Devisentermingeschäft zu treten.  Optionen bieten außerdem einen garantierten Wechselkurs, aber anders als Forward Kontrakts sind Sie nicht verpflichtet, zu diesem Satz zu handeln.

Ja

Hedging

Moneycorp bietet Hedging-Strategien.

76

Währungen

AED VAE Dirham
ANG Nethln Antil Holländische Gulden
AUD Australischer Dollar
Barbados-Dollar
BHD Bahrain-Dinar
BMD Bermuda-Dollar
BRL Brasilianischer Real
BND Brunei-Dollar
BSD BAHAMAS DOLLAR
BWP BOTSWANA PULA
BZD Belize-Dollar
CAD Kanadischer Dollar
CHF Schweizer Franken
CYP Zypern-Pfund
CZK Tschechische Krone
DKK Dänische Kronen
EEK ESTLAND KROON
EUR EURO
FJD Fidschi-Dollar
GYD GUYANA DOLLAR
HKD Hongkong-Dollar
HRK Kroatische Kuna
HUF Ungarischer Forint
ILS Israelischer Schekel
ISK Isländische Kronen
JMD Jamaika-Dollar
JOD Jordanische Dinar
JPY Japanische Yen
KES Kenia-Schilling
KWD Kuwait-Dinar
KYD CAYMAN DOLLAR
LTL Litauische Litas
LVL Lettische Lats
Marokkanischer Dirham MAD
MTL Maltesische Lira
MUR Mauritius-Rupie
MXN Mexikanischer Peso
NOK Norwegische Kronen
NZD Neuseeland-Dollar
OMR Omani Rial
PEN Peruanischer Nuevo Sol
PLN Polnischer Zloty
QAR Katar-Riyal
RON Rumänische Lei
SAR Saudi-Riyal
SEK Schwedische Krone
SGD Singapur-Dollar
SKK SLOWAKEI KORUNA
THB Thai Baht
TND Tunesischer Dinar
TRY TÜRKISCHE LIRA
TTD Trinidad & Tobago DOLLAR
USD US-Dollar
XCD East Caribbean Dollar
AR Südafrikanischer Rand
Währungen Moneycorp nur verkaufen
DZD Algerischer Dinar
EGP Ägyptisches Pfund
GHC Ghana Cedi
IDR Indonesische Rupiah
INR Indische Rupie
KZT Kasachstan Tenge
LKR Sri Lankan Rupie
MOP Macau Pataca
MWK Malawi Kwacha
NGN Nigerianischen Naira
NPR Nepalesische Rupie
PGK Papua Neuguinea Kinar
PHP Philippinischen Peso
PKR Pakistanische Rupie
Russischer Rubel RUB
SCR Seychellen-Rupie
TZS Tansania-Schilling
UGX Uganda-Schilling
ZMK sambischen Kwacha

Treuhand-Konto

Treuhand-Konto

HSBC, Barclays, RBS

Internationale TransfersMoneycorp
Egal wohin Sie eine Auslandsüberweisung/einen Devisentransfer senden möchten, mit Moneycorp bekommen Sie einen ausgezeichneten Service. Moneycorp bietet Geschäftskunden die besten verfügbaren Wechselkurse, egal wofür Sie die Dienstleistungen benötigen. Einfach, schnell und günstig, die Dienstleistungen von Moneycorp werden bereits von 2.5 Millionen Kunden für weltweite Auslandsüberweisungen/Devisentransfer benutzt. DETAILLIERTE INFORMATIONEN >>Dienstleistungen

Dienstleistungen

1. Regelmäßige Überweisungen
2. Forward-Kontrakte
3. Spot-Kontrakte
4. Stop Loss-Order
5. Limit-Order
6. Hedging-Strategien
7. Currency Optionen
8. Risikomanagement
9. Reisegeld


Vorteile

Vorteile

1. Unschlagbare Wechselkurse
2. Keine Provision
3. Überweisungen innerhalb Sekunden per Telefon oder online
4. Jeder Kunde bekommt den eigenen Account Manager
5. Verlängerte Handelszeiten: Montag - Freitag 07:30 - 22:30 und Samstags 10:00 - 16:00.


Nachteile

Nachteile

1. Sie können nicht in bar bezahlen (Anti-Geldwäsche-Vorschriften)
2. Mindestbetrag für einmalige Überweisung: €3.600

Finanzberatung

Finanzberatung

Moneycorp bietet Risikomanagement für seine Firmenkunden.  Sie bekommen einen persönlichen Risk Manager, Hedging-Strategien, kompetente Beratung, Markt-Updates, und vieles mehr.


Handeln

Handeln

Mit Moneycorp Global Payment Systems (GPS) können Sie Zahlungen vornehmen und über Guthaben in verschiedenen Währungen verfügen. Sie können Ihre Geschäfte zu den besten Wechselkursen abwickeln.
 
GPS bietet folgende Vorteile
1.Konkurrenzfähige Wechselkurse
2.Sicherer Access
3.Bankkonto Validation
4.Email Benachrichtigungen
5.Verschiedene Stufen zur Zahlungsfreigabe
6.Tracking System
7.Holding-Konten in 30 Währungen


Spekulatives

Spekulatives Handeln

Nicht verfügbar.

Currencies Direct für Firmenkunden
Currencies Direct für Firmenkunden

1996
FCA 504360
Rating 10.2-1% je nach VolumenJa

Spot

Ja

Ja

Forwards

Forward-Kontrakte werden von Privat- und Geschäftskunden dazu benutzt, ihre internationalen Zahlungen besser zu planen. Mit einem Forward-Kontrakt kann ein Kunde heute den Kauf von Währungen zu einem vereinbarten Kurs festlegen, der dann irgendwann innerhalb der nächsten 24 Monate ausgeführt wird. Das ist ideal für Kunden, die Übersee Immobilien kaufen oder eine Reihen von Zahlungen ausführen müssen.

NeinNein33

Währungen

1. AED  United Arab Emirates, Dirhams
2. AUD  Australien, Dollars
3. BGL Bulgarien, Lev
4. CAD  Kanada, Dollars
5. CHF  Schweis, Franken
6. CZK  Tschechien, Koruny
7. DKK  Dänemark , Kroner
8. EUR  Eurostaaten, Euro
9. GBP  Vereinigtes Königreich, Pounds
10. HKD  Hong Kong, Dollars
11. HUF  Ungarn, Forint
12. IDR  Indonesien, rupiah
13. ILS  Israel, New Shekels
14. INR  Indien, Rupees
15. JPY  Japan, Yen
16. KWD  Kuwait, dinar
17. MAD  Marokko, Dirhams
18. MUR  Mauritius, Rupees
19. MXN  Mexico, Pesos
20. NOK  Norwegen, Krone
21. NZD  Neuseeland, Dollars
22. OMR  Oman, Rials
23. PLZ  Pakistan, Rupees
24. QAR  Qatar, Rials
25. RON  Rumänien, lei
26. SAR  Saudi Arabien, Riyals
27. SEK  Schweden, Kronor
28. SGD  Singapore, Dollars
29. SKK  Slovakia, Koruny
30. THB  Thailand, Baht
31. TND  Tunesien, Dinars
32. USD  USA, Dollars
33. ZAR  Süd Afrika, Rand

Treuhand-Konto

Treuhand-Konto

HSBC, Barclays

Deutsche Bank - ausländische Bank und umgekehrtCurrencies Direct für Firmenkunden
Currencies Direct war erster Vorreiter im von Banken unabhängigen Devisenhandel und hat sich als einer der führenden britischen Anbieter von Fremdwährungen etabliert. Mit über 80.000 registrierten Firmenkunden werden von uns jedes Jahr Milliarden von Dollars nach Übersee verschickt. Im Zentrum unseres Unternehmens steht die Möglichkeit, privaten, sowie Firmenkunden ausgesprochen günstige Wechselkurse anbieten zu können. DETAILLIERTE INFORMATIONEN >>Dienstleistungen

Dienstleistungen

1. Regelmäßige Überweisungen
2. Forward-Kontrakte
3. Spot-Kontrakte
4. Stop Loss-Order
5. Limit-Order


Vorteile

Vorteile

1.Konto nur Stunden nach Eröffnung bereit zum Handel
2.Wechselkurse garantiert zwischen 0,1% und 1% der Interbankenrate
3.Kostenersparnis im Vergleich mit herkömmlicher Bank zwischen 0,5% bis 4% 4.Persönlicher Händler betreut Ihr Konto
5.Tägliche Updates vom Markt mit Kommentaren und Möglichkeiten, sich auf dem Laufenden zu halten
6.Limit –Orders und Stop-Loss-Orders, um von Währungsschwankungen zu profitieren 7.Forward – Kontrakte, um Risiken von Währungsschwankungen vorzubeugen
8.Alle Gelder sicher aufbewahrt in separaten Kundenkonten bei Bankpartnern HSBC und Barclays
9.Schnelles, sicheres Online System iPAYFX rund um die Uhr
10.Currencies Direct ist eine in Großbritannien registrierte GmbH und wird von der HM Customs & Excise den Anti-Geldwäsche entsprechenden Gesetzen reguliert. (MLR No:12132225)


Nachteile

Nachteile

1.Bargeld wird nicht angenommen
2.Schecks werden nicht angenommen

Finanzberatung

Finanzberatung

N/A


Handeln

Handeln

N/A


Spekulatives

Spekulatives Handeln

N/A

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns: Kontakt >>

Vergleichen Sie hier Devisenmakler für Geschäftskunden

Geschäftskunden profitieren ganz besonders von den Dienstleistungen eines Devisenhändlers

Dienstleistungen für Fremdwährungen für Unternehmen

Für zahlreiche Firmen sind Fremdwährungen ein wichtiger Teil ihres Geschäftes. Devisenhändler sind Experten im Währungsmarkt und können ihren Kunden Fachwissen und Erfahrung zur Verfügung stellen. Egal wie groß das Unternehmen ist oder wohin Sie Geld verschicken wollen, ein Devisenhändler kann das zu den besten Konditionen für Sie erledigen. Ob Sie eine einmalige Zahlung oder regelmäßige Geldtransfers vornehmen müssen – ein Devisenhändler stellt Ihnen einen ganz persönlichen Service zu Verfügung

Kosten für Auslandsüberweisungen

Waren aus dem Ausland oder Personal in anderen Ländern bezahlen – hier handelt es sich oft um hohe Beträge, wo es schon auf kleine Unterschiede im Kurs ankommt. Devisenhändler sind auf den Kauf und Verkauf von fremden Währungen spezialisiert, sie kaufen Fremdwährungen in großen Mengen und können sie deshalb zu weitaus günstigeren Kursen anbieten, als es Banken möglich ist. Außerdem können Banken Fremdwährungen nur gegen Gebühren abgeben, deshalb verliert man im Prinzip bei jeder Transaktion durch eine Bank Geld

Fremdwährungen nah an der Interbank-Rate

Die Interbank-Rate ist der Zinssatz, zu dem die Börsengeschäfte zwischen Kreditinstituten abgewickelt werden, und zu dem Privatkunden keinen Zugang haben. Devisenhändler können Fremdwährungen zu diesen Kursen kaufen und die günstigen Konditionen an ihre Kunden weitergeben.

Wann lohnt es sich, einen Devisenhändler zu beauftragen?

Bei Auslandsüberweisungen über 4000 Euro sollte man auf jeden Fall die Dienstleistungen eines Devisenhändlers in Anspruch nehmen, egal, ob es sich um eine einmalige Zahlung oder regelmäßige Auslandsüberweisungen handelt. Zahlungen für Immobilienkäufe im Ausland sollten auf jeden Fall über einen Devisenhändler abgewickelt werden. Regelmäßige Gehaltszahlungen für Mitarbeiter in anderen Ländern sind ebenfalls günstiger, wenn man dafür einen Devisenhändler beauftragt.

Weitere Vorteile, die Devisenhändler für Ihr Unternehmen bieten

Für Unternehmen im Import-Export sind schwankende Kurse oft eine erhebliche Belastung. Deshalb kann man zum Beispiel regelmäßige Zahlungen ins Ausland zu einer vorher festgesetzten Rate vornehmen. Außerdem ist es möglich eine zukünftige Auslandsüberweisung zum aktuellen Kurs zu tätigen. Diese Spot- Raten und Forward- Kontrakts sind für Geschäftskunden von höchstem Wert.

Wie funktionieren Zahlungen über Devisenhändler?

Zunächst öffnet man ein Konto beim Devisenhändler seiner Wahl. Dies kann ganz bequem online durchgeführt werden. Für eine Überweisung benötigt man dann lediglich Ihre Bankdaten und die des Empfängers und der Überweisungsbetrages trifft in wenigen Tagen beim Zahlungsempfänger ein. Die aktuellen Wechselkurse werden Ihnen vor der Überweisung mitgeteilt.

Besondere Überweisungsmethoden stehen zu Verfügung, um sich vor Kursschwankungen zu schützen. Dies ist besonders günstig, wenn es um höhere Summen geht oder um regelmäßige Überweisungen.

Wer ist der beste Devisenhändler?

Es empfiehlt sich, die Devisenhändler auf dieser Seite miteinander zu vergleichen und zu betrachten, welche Dienstleistungen sie zu welchen Konditionen anbieten. Schauen Sie sich die Gebühren an und überprüfen Sie welche Möglichkeiten angeboten werden, um Kursschwankungen auszugleichen. Viele Devisenhändlern bieten auch einen Beratungsservice an, damit man sich als Kunde darüber informieren kann, wann beispielsweise der beste Zeitpunkt für eine Auslandsüberweisung ist.

Hat man seine Wahl getroffen, kann man in wenigen Schritten online ein Konto eröffnen und bequem Zahlungen ins Ausland vornehmen.

Auslandsüberweisungen geschäftlich-Neuigkeiten Nachrichten / Tabellen

Geldschwierigkeiten nach Weihnachten?
11 December 2014
Which Way To Pay
Ist ein Kredit die Rettung für alle die zu Weihnachten zu viel Geld ausgegeben haben?
MEHR LESEN >>
BUSINESS KREDITKARTEN – HABEN SIE IRGENDEINEN NUTZEN?
11 December 2014
Which Way To Pay
Business Kreditkarten sind für Geschäftsinhaber praktisch und empfehlenswert

MEHR LESEN >>
Prepaid Kreditkarten – was ist das genau?
13 November 2014
Which Way To Pay
Die Prepaid Kreditkarte ist ein Zahlungsmittel, welches genauso eingesetzt werden kann wie Kreditkarten oder EC Karten. (Einkaufen in Geschäften, auf dem Internet, Zahlungen ins Ausland und Bargeld abheben) mit dem einzigen Unterschied, dass das Geld vorab vom Karteninhaber aufgeladen werden muss. Ein Bankkonto ist dazu nicht erforderlich.
MEHR LESEN >>
Sind Hausratsversicherungen ein Muss?
13 November 2014
Which Way To Pay
Hausratsversicherungen decken eine Vielzahl an Risiken ab, und wer darauf verzichtet riskiert den Verlust von viel Geld.
MEHR LESEN >>
Richard Branson möchte unbegrenzten Urlaub für alle
29 September 2014
Which Way To Pay
Neustruktur von Betrieben könnte Produktivität erhöhen
MEHR LESEN >>