GUT. GÜNSTIG.VERSICHERT.
Gut. Günstig.Versichert.
        
Bei Gut.Günstig.Versichert. haben Sie verschieden Optionen zu Krankenversicherungen: Kinderversicherungen (inkl. Kinderinvalidätsversicherung), Krankenhausversicherungen, Krankenzusatzversicherung, Private Krankenversicherung und mehrere Zahnzusatzversicherungen.  Mit der Kinder Vorsorgeversicherung Tabaluga erhalten Sie Highlights wie ein komplettes Vorsorgeprogramm auf höchstem Niveau und günstige Beiträge (Sparpreis ab €0,66 pro Tag).
Ort: Deutschland
Vorteile:
1. Komplettes Vorsorgeprogramm das Ihr Kind auf seinem Lebensweg begleitet
2. Lebenslanges Pflegetagegeld
3. Lebenslange Altersrente
4. Weitere Extras
Nachteile:
1. Keine Direktversicherung - Versicherer ist uniVersa Versicherung.
2.  Sie müssen den Beitrag berechnen, um Details zu den Kosten zu bekommen.
Dienstleistungen:
Beitrag online berechnen, kostenloser Rückruf, E-mail-Anfrage

Police: Kinder Vorsorge - versicherung Tabaluga
Police: abhängig vom Tarif
Selbstbeteiligung: Beim Antragstellen nachfragen

Art der Deckung: Vorsorgeversicherung für Kinder
Stufe der Versicherungsdeckung: Komplett
Details zur Deckung: Besonderheiten:
Zukunftsschutz und Sicherheit
Lebenslange Altersrente
Lebenslanges Pflegetagegeld
Lebenslange Unfallrente
Startkapital bei Invalidität nach einem Unfall

Antragsmethoden: Online, Tel
Versicherer: uniVersa Versicherung
Monatliche Zahlung: Nein

Ideal Für:
Kinder
Begrenzungen:
Siehe Webseite für weitere Informationen

Direktversicherer oder Vermittler: Direktversicherer
Infos zu den Krankenversicherungen: Komplettes Vorsorgeprogramm für Kinder
        
BEWERTUNG
Gut. Günstig. Versichert. (Which Way To Pay - 9/12/2010)
Gut. Günstig. Versichert. wird von 5 Noten mit der Note 4 bewertet. Beruht auf 1 Beurteilung.

NACHRICHTEN / TABELLEN Nachrichten / Tabellen

Prepaid Kreditkarten – was ist das genau?
13 November 2014
Which Way To Pay
Die Prepaid Kreditkarte ist ein Zahlungsmittel, welches genauso eingesetzt werden kann wie Kreditkarten oder EC Karten. (Einkaufen in Geschäften, auf dem Internet, Zahlungen ins Ausland und Bargeld abheben) mit dem einzigen Unterschied, dass das Geld vorab vom Karteninhaber aufgeladen werden muss. Ein Bankkonto ist dazu nicht erforderlich.
MEHR LESEN >>
Sind Hausratsversicherungen ein Muss?
13 November 2014
Which Way To Pay
Hausratsversicherungen decken eine Vielzahl an Risiken ab, und wer darauf verzichtet riskiert den Verlust von viel Geld.
MEHR LESEN >>
WIE KANN MAN SICH VOR KREDITKARTENBETRUG SCHÜTZEN?
29 September 2014
Which Way To Pay
Einige nützliche Tipps schützen vor bösen Überraschungen
MEHR LESEN >>