MÜNCHNER VEREIN- ZAHNVERSICHERUNG
Münchner Verein- Zahnversicherung
        
Optimaler Zahnersatz - das garantiert die Zahzusatzversicherung des Münchner Vereins. Dazu gehören nicht nur die so genannten dritten Zähne, sondern auch Brücken und Kronen. Das bedeutet, dass auch junge Menschen von dem Angebot profitieren. Sichern Sie sich gleich online ab, und behalten Sie Ihr strahlendes Lächeln!
Ort: Deutschland
Vorteile:
1.Leistung vom ersten Tag an
2.In jedem Alter abschließbar
3.Günstiger Beitragssatz
Nachteile:
Tarife online etwas schwierig zu ermitteln
Dienstleistungen:
Beratung
Schnelle Leistung

Police: Münchner Verein - Zahnversicherung
Police: ab € 2,49 im Monat
Selbstbeteiligung: beim Antragstellen nachfragen

Art der Deckung: Zahnzusatzversicherung
Stufe der Versicherungsdeckung: Basis und Optimal
Details zur Deckung: Je nach Tarif Zuschuss in gleicher oder doppelter Höhe der gesetzlichen Kassenleistungen

Antragsmethoden: Online
Versicherer: Direktversicherer
Monatliche Zahlung: Ja

Ideal Für:
Kinder und Erwachsene
Begrenzungen:
beim Antragstellen nachfragen

Direktversicherer oder Vermittler: Direktversicherer
Infos zu den Krankenversicherungen: Zusatzversicherung,Zahnersatz,Brücken, Kronen
        
BEWERTUNG
Münchener Verein Zahnzusatzversicherung (Which Way To Pay - 29/6/2011)
Münchener Verein Zahnzusatzversicherung wird von 5 Noten mit der Note 4 bewertet. Beruht auf 1 Beurteilung.

NACHRICHTEN / TABELLEN Nachrichten / Tabellen

Geldschwierigkeiten nach Weihnachten?
11 December 2014
Which Way To Pay
Ist ein Kredit die Rettung für alle die zu Weihnachten zu viel Geld ausgegeben haben?
MEHR LESEN >>
BUSINESS KREDITKARTEN – HABEN SIE IRGENDEINEN NUTZEN?
11 December 2014
Which Way To Pay
Business Kreditkarten sind für Geschäftsinhaber praktisch und empfehlenswert

MEHR LESEN >>
Prepaid Kreditkarten – was ist das genau?
13 November 2014
Which Way To Pay
Die Prepaid Kreditkarte ist ein Zahlungsmittel, welches genauso eingesetzt werden kann wie Kreditkarten oder EC Karten. (Einkaufen in Geschäften, auf dem Internet, Zahlungen ins Ausland und Bargeld abheben) mit dem einzigen Unterschied, dass das Geld vorab vom Karteninhaber aufgeladen werden muss. Ein Bankkonto ist dazu nicht erforderlich.
MEHR LESEN >>